Ausstellung

Ausstellungen / Termine

aktuelle Ausstellungen (Einzelausstellungen):

Rostock, 20.02.-10.04.2018, Heimat, Hochschule für Musik und Theater, Heinrich-Böll-Stiftung M-V

heimat_rostock_08.pdf

20.02.2018, 18.00 Uhr Eröffnung mit Tanzperformance: Kelly-Marie Sullivan und Guiseppe Salomone, Tänzer des Ballettensamble Mecklenburgischen Staatstheaters "Mozart role papagena papagena"

23.03.2018, 20.00 Uhr Doppellesung mit Ijoma Mangold "Das deutsche Krokodil. Meine Geschichte", Literaturchef der ZEIT und Daniel Schreiber "Zuhause", Kunstkritiker und Autor

05.04.2018, 18.00 Uhr Finissage & Podiumsdiskussion mit Valerie Schönian, ZEIT-Redateurin, Dr. Marek Fialek, Literaturwissenschaftler Greifswald, Juri Rosov, Vors. d. Jüdischen Gemeinde Rostock, Moderation: Renate Heusch-Lahl, Journalistin

Greifswald, 24.04.2018 - 11.07.2018, Heimat, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

Greifswald, 24.04.2018 - 11.07.2018, Heimat, DOM St. Nikolai

Wismar, 17.07.2018 - 30.09.2018, Heimat, St. Nikolai Kirche, Konrad-Adenauer-Stiftung M-V



Brüssel, Herbst, Heimat, Ländervertretung M-V

 

vergangene Veranstaltungen / Ausstellungen: (Einzelausstellungen)

Berlin, 20.12.2017-12.01.2018, Heimat, Ländervertretung, In den Ministergärten 3

https://vimeo.com/251388311

http://www.tagesspiegel.de/kultur/ausstellung-in-der-landesvertretung-mecklenburg-vorpommern-lass-dich-nieder/20787118.html

Stralsund, 06.11.-14.12.2017, Heimat, Kulturkirche St. Jakobi, Friedrich-Ebert-Stiftung M-V

fes_fl_aus_koska_2017-korr-v4.pdf

 

Schleswig Holstein Haus, Heimat, Schwerin, 2017

Dom zu Schwerin, Heimat, Schwerin, 2017

Gymnasium Carolinum, Abraham war Optimist, Neustrelitz. Landeszentrale für Politische Bildung M-V, August-Oktober 2017

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg, Abraham war Optimist, Greifswald, 2017

 

St. Nikolai Kirche, Abraham war Optimist, Wismar, 2016, Konrad Adenauer Stiftung M-VWie alltagsrelevant ist der Glaube? Was kann Glaube für die ethischen Fundamente einer Gesellschaft bedeuten? Worin unterscheiden sich die Religionen? Was macht den jüdischen Glauben aus?

Goethe-Gymnasium, Abraham war Optimist, Demmin, 2016, Landeszentrale für Politische Bildung M-V

Kunsthaus Bützow, Abraham war Optimist, Bützow, 2014

Galerie am Markt, Abraham war Optimist, Rostock, 2013, Heinrich Böll Stiftung M-V

NEVE Schechter, Abraham war Optimist,  Tel Aviv, Israel, 2013

Leo Baeck Education Center, Abraham war Optimist“, Haifa, Israel, 2012

Speicher, Abraham war Optimist, Ueckermünde, 2012, Deutsch Polnische Gesellschaft

Alter Bahnhof, Abraham war Optimist, Kröpelin,  Rostock, 2012

Ländervertretung M-V, Abraham war Optimist, Belgien, Brüssel, 2012

Ländervertretung M-V, Abraham war Optimist, Berlin, 2012

Alte Synagoge, Abraham war Optimist, Hagenow, 2011

Schleswig Holstein Haus, Abraham war Optimist, Schwerin , 2011